Gitarrenkurs

Gitarrespielen leicht gemacht!

10 Akkorde in 10 Wochen und jede Menge Songs - Grundlagen der Liedbegleitung im Gitarrenkurs Bernau

Kursbeginn: steht derzeit noch nicht fest, der Kurs beginnt sobald sich 6-8 Teilnehmer angemeldet haben

Der Gitarrenkurs „Gitarrespielen - leicht gemacht“ ist für diejenigen konzipiert, die  sich einen fundierten und effektiven Einstieg in die Welt des Gitarrespielens wünschen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Liedbegleitung. Der Gitarrenkurs vermittelt solide Grundlagen in den Bereichen Akkorde und Rhythmik. Der Gitarrenkurs ist durch die Einbeziehung des gitarrenorientierten Singer-/ Songwriterrepertoires besonders praxisorientiert ausgerichtet. Durch das Lernen im Gitarrenkurs werden unter anderem Übetechniken vermittelt die den Teilnehmern über das Ende des Gitarrenkurses hinaus das selbständige Aneignen von Spiel- und Singstücken erleichtern.

Sicherlich kann der Besuch des 10-wöchigen Gitarrenkurses, will man schwierige Stücke spielen, jahrelangen Unterricht nicht ersparen. Aber er erspart den Teilnehmern Zeit und vor allem Nerven dadurch, dass man von Beginn an typische Anfängerfehler vermeiden, und so schneller zum Ziel ein wenig Gitarre spielen zu können, kommen kann. Der Gitarrenkurs zielt also weniger auf eine Karriere als Berufsmusiker als vielmehr darauf ab, praxisorientiert wichtige Grundkenntnisse zu vermitteln. So werden die Teilnehmer in die Lage versetzt einfache Titel souverän begleiten zu können. Diese Seite des Gitarrespielens setzt nicht unbedingt lange Jahre stetigen Übens voraus, sondern Freude an Musik, am gemeinsamen Singen und ein wenig Zeit für eine der schönsten Nebensachen der Welt.Gitarrensommer

Anwenden kann man das im Gitarrenkurs Gelernte dann an nahezu jedem Ort der Welt, zu nahezu jedem Anlass und fast jeder Zeit. Eine Gitarre ist leicht zu transportieren, klingt akustisch und elektrisch und passt damit nicht nur zu den Brettern der Rock´n Roll Bühnen die die Welt bedeuten, sondern auch im kleineren Rahmen. Musik ist gemeinsam mit anderen am schönsten etwa mit Freunden, Kindern, Familie aber auch allein macht sie Freude.

Um in der Familie, mit Kindern oder Freunden zu musizieren benötigt man nicht unbedingt eine jahrelange Ausbildung. Wichtig sind Freude am Musizieren und Singen, die Kenntnis einiger Lieder, jeden Tag ein paar Minuten Zeit zum Üben und, nicht zu vergessen eine Gitarre. Teilnehmer die (noch) nicht über ein eigenes Instrument verfügen können ein Leihinstrument der Musikschule erhalten.

Der Gitarrenkurs ist also für alle die Spaß haben mit anderen zu singen und demnächst auch mit der Gitarre zu begleiten. Der Gitarrenkurs findet am frühen Abend wöchentlich im Saal der Musikschule in Bernau statt. Die genaue Unterrichtszeit steht noch nicht fest wird aber nach Rücksprache mit den Teilnehmern des Gitarrenkurses festgelegt.Gitarrenkurs Bernau

Kursinhalte:
Vermittlung einfacher Akkorde
Unterscheidung Dur/Moll
Erste Barregriffe
Effiziente Übungsmethoden
Begleitung in verschiedenen Rhythmen und Taktarten
Umgang mit dem Notentext von Liedern
Auswahl an Songs

Hinweis: Leihinstrumente können gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung gestellt werden. Einzelheiten sind vor Ort oder unter 03338/70 61 87 zu erfragen.